Herzlich willkommen auf der Website der Feuerwehr Arnbach!

Eisstockturnier in Außervillgraten

Die FF-Außervillgraten hat ein Eisstockturnier unter den Feuerwehren des Bezirkes Lienz ausgeschrieben.

Insgesamt sind 10 Mannschaften der Osttiroler Wehren dieser Einladung gefolgt, darunter auch eine Gruppe aus Arnbach mit Stefan Schönegger, Leo Vollgger, Anton Rainer-Pranter und Josef Fürhapter.

Es war ein spannender und auch sehr kameradschaftlicher Nachmittag.

Die Siegerehrung fand um 17:00 Uhr statt. Die Gruppe der FF-Arnbach landete auf dem 5. Platz.

Ergebnisliste

 

 

Geburtstagsbesuch bei Garber Peter

Feuerwehrkamerad Peter Troyer sen. feiert den 90er.

Eine Abordnung der FF-Arnbach hat den Garber Peter besucht, ein kleines Präsent überbracht und zum 90er herzlich gratuliert.

 

Jahreshauptversammlung 2017

Am Samstag den 14.1.2017 hat die FF-Arnbach die 84. Jahreshauptversammlung abgehalten.

Kommandant Harald Bachlechner konnte mehrer Ehrengäste und die Kameraden der FF-Arnbach recht herzlich begrüßen.

Unter Punkt 2. der Tagesordnung wurde den im Jahre 2016 verstorbenen Kameraden, Johann Schönegger sen. und Josef Gutwenger gedacht und das Kameradenlied abgespielt.

Kommandant OBI Harald Bachlechner und Stellvertreter BI Josef Fürhapter haben einen umfangreichen Tätigkeitsbericht vortragen.

Es gab 5 Einsätze und diverse Aktivitäten im laufes Jahres 2016. Der Höhepunkt war die Festaktivität und Einweihung des MTF.

Die Feuerwehr Arnbach zählt derzeit 47 Aktive 13 Kameraden in der Reserve. Im Berichtszeitraum 2016 wurden 2479 Stunden geleistet.

Es gab 7 Bewerbsteilnehmen und selbst Kdt. Harald Bachlechner hat das Leistungsabzeichen in Gold absolviert und erhielt dafür auch einen Sonderapplaus.

Kassier Peter-Paul Weitlaner konnte einen erfreulichen Kassabericht vortragen und erhielt von der Vollversammlung auch die einstimmige Entlastung.

3 Feuerwehrkameraden wurden vom Feuerwehrmann zum Oberfeuerwehrmann befördert - Alois Fürhapter, Johannes Pranter, Silvio Rainer-Pranter und Thoms Fuchs vom Oberfeuerwehrmann zum Hauptfeuerwehrmann.

Nach den Ansprachen und Wortmeldungen der Ehrengäste schloss Kommandant Bachlechner die 84. Jahreshauptversammlung mit dem Leitspruch "Gott zur Ehr dem Nächsten zur Wehr ".